Infobriefe

Regelmäßige Informationen für alle Mitglieder

KW 34 – ORTSBLATT

Details

EINLADUNG zur Jahreshauptversammlung beim nächsten Monatstreffen am Dienstag, den

02. SEPTEMBER 2014 / 20:00 Uhr /MuKs

TOP1 Kassenprüfung, Bericht des Vorsitzenden, Abschluss mit Entlastung

TOP2 Die neuen Mitglieder stellen ihre Arbeiten vor – Ausschuss wird tagen

KUNST-VERKAUF-VERSTEIGERUNG“ im Pfarrheim  St.Bernhard  in Neuthard zugunsten Festival der guten Taten.

27. September: 14.30 Uhr -18 Uhr Verkauf mit amerikanischer Versteigerung.

28. September: 11.30 Uhr bis 17.00 Uhr Verkauf weiterer Bilder und Karten.

Das detaillierte Programm finden Sie unter www.kunstkreis –kn.de , Aufbau am Freitag, 26.09. um 17.00 Uhr. Bitte Staffeleien mitbringen.

Am 11. und12. Oktober präsentieren wir unsere diesjährige Themen-Ausstellung

LANDSCHAFT im Jägerhaus in Forst.

Vom 09. Bis 15. November 2014  „FAIR-Ändern“ .  Die Themenausstellung „FAIR-Ändern“ ist Bestandteil einer Projektwoche mit der Peru-Gruppe mit  Evelyn Habitzreither,  der  Pax Christi Gruppe mit Christel Henseler und dem Weltladen in Neuthard.

Zur Erstellung des Kataloges bitte ein gutes Foto der auszustellenden Arbeit + Textbeschreibung + Vita+ Passbild an Heidi bis 07.10.2014 !!

 

Ausstellungen verschiedener Mitglieder in Vorbereitung:

ERNST MENTE: Bibliothek am Mühlenplatz vom 18.09. bis 16.10.2014, Vernissage am 18.09.2014 um 19.00Uhr.

ANNE GÜNDEL hat im Rahmen „offene Ateliers“ in Durlach und Grötzingen am 20.11-20 Uhr und 21.09./11-18 Uhr geöffnet.

Angela Wörner +Armin Herberger stellen im Rathaus in Eggenstein vom 28.09. – 24.10.2014 aus.Vernissage: Sonntag, 28.09. von 11-13 Uhr.

 

Zur Zeit stellen aus:

CHARLENE HUBBUCH und ARMIN HERBERGER im Rathaus in Karlsdorf

ELVIRA SCHRÖDER und GÜNTHER HOFMANN im Rathaus in Neuthard

EVA VOGT - in der Stadtbibliothek  in Bruchsal- bis 18.09.2014

ANNE GÜNDEL – Heimatfreunde Grötzingen – geöffnet  03.8., 10.08. und 17.08. je 14-18.30Uhr

 

 

Monatstreffen im Juli

Details

Bitte beachten:

beim Treffen am nächsten Dienstag, 5. Juli, um 20 Uhr wird Herr Klefenz anwesend sein um uns als Präsident der deutsch-brasilianischen Gesellschaft die Möglichkeiten in Brasilien zu erläutern. Es wäre schön, wenn an diesem Abend möglichst viele von Euch anwesend sein könnten. Bis dann.

Tagesordnung:

  • Bericht VoBa veranstaltung Stutensee (Heidi, Sonja)
  • Trennung Hompage in öffentlichen und vereinsinternen Kommunikationsteil (Präsentations- und Schulungstermin im Treff Mühlenplatz - Martin)
  • Imagebroschüre (Martin)
  • Kooperationen:
    • Bibliothek - Kunstkreis
    • Deutsch-brasilianische Gesellschaft (H. Klevenz)
  • Aufgabenverteilung
  • Aufnahme- und Ausstellungsberechtigung
  • Verschiedenes

EINLADUNG ZUR AUSSERORDENTLICHEN MITGLIEDERVERSAMMLUNG

Details
  • am 03. Mai 2011 um 20.00 Uhr
  • in der Belleetage der Musik- und Kunstschule
  • am Mühlenplatz in Karlsdorf

Tagesordnungspunkte

1. Änderung des § 2 der Satzung: Streichung des Passus...”Diese Absicht schließt Geselligkeit nicht aus”...
2. Zeitl. Abfolge der Ausstellungen in den Rathäusern in Karlsdorf- Neuthard und deren Aussteller
3. Festlegung der Ausstellungen und Aussteller in Volksbank und Sparkasse
4.1 Regelmäßige Veröffentlichungen im Mitteilungsblatt
4.2 Veröffentlichungen in BNN und anderen Blättern
4.3 Wer stellt jeweils wann das Foto eines Bildes, eine Kurzbiographie und das Porträtfoto von Martin elektronisch zur Verfügung?
5. Terminliche Festlegung der geänderten Sommertreffs sowie der durch die Ferien entfallenden Treffen
6. Verschiedenes
Änderungswünsche oder auch Ergänzungen bitte eine Woche vorher
an Rolf - danke!

R. Ohnemus

Aktuelles im Juli 2010

Details

Am vergangenen Wochenende hat Heidi Hyar- Röpke bei dem Kunstwettbewerb 800 Jahre Leopoldhafen mit ihren Fotocollagen den 3. Platz erreicht. Wir gratulieren recht herzlich!

Weitere Ausstellungen von Kunstkreismitgliedern sind zu sehen:

  • in der Sparkasse Kraichgau, "Menschen wie du und ich" von Constanze Wingert.
  • Im Rathaus Neuthard von Petra Kleinfeller
  • im Rathaus Karlsdorf von Ema Buhera (Elfriede Beißmann)
  • Im Altenzentrum von Sonja Altahaus
  • Galerie Dr. Dappers in Neunkirchen "Durch Feld Wald und Wiese" von Günther Hofmann

Wir möchten noch einmal darauf aufmerksam machen, dass am Samstag den 24. Juli ab 15 Uhr Arbeitseinsatz in Sonjas Garten ist. Wer hat bitte Schleifmaschinen mitbringen.

Infobrief Juni 2010

Details

Jahresausstellung 2011

Die Jahresausstellung 2011 ist eine freie Ausstellung und findet vom 31. März bis 03. April 2011 statt.
"25-Jahre-Kunstkreis-Karlsdorf-Neuthard"  ist natürlich eine Verpflichtung zur Steigerung des Events. Für die Vernissage fehlt uns noch ein Knaller! Freitag gibt es Theater, Samstag ein Konzert mit Gitte und Sonntag fehlt noch die Musik zum Frühstück/Matinée , bitte nachdenken und Ideen bringen!!

Zur Gestaltung einer Installation/25 Jahre bitten wir um ganz viele "alte" Fotos in den Farben sepia oder schwarzweiß auf Karton aufgezogen, ohne Rand und ohne Rahmen, je größer desto lieber. Wir benötigen mehr als 200 Bilder und wir zählen auf das Mitmachen ALLER !!  Gefragt sind Fotos von alten Kunstwerken, Werkstattbilder und natürlich Bilder von Kunstkreisevents wie Ausflüge oder Workshops. Es gibt ja immer wieder Angebote für Vergrößerungen, wir haben ja noch Zeit.

CD's der Bilder mitbringen, damit eine Datei erstellt werden kann, die während der Ausstellung über den Beamer läuft. Die Anmeldeliste für 2011 liegt seit 1.06.2010 bei jedem Treffen aus.

Aktion - Kunst Koch Buch

Sonja und ich haben beschlossen ein KUNST-KOCH-BUCH zu machen und die Kernstok-Künstler mit einzubeziehen. Vom 08.-11.Juli 2010 ist Sonja als Vertreterin des Kunstkreises mit der Gemeinde in Nyergesújfalu und kümmert sich. Eine entsprechende Mail ist in deutsch und englisch an die bekannten mailadressen raus.

Wer von uns im Buch vertreten sein möchte sollte folgende Unterlagen liefern:

  1. Kochrezept (einfaches Gericht)  a) was man benötigt  b) wie es zubereitet wird
  2. kleines Personenfoto vom Künstler + vita (ca.3 Sätze)
  3. Gutes Foto eines Lieblingskunstwerkes (kein Bild vom gekochten Essen)

Bitte die Texte ohne Tabulator schreiben (word-datei) und alles auf CD brennen, mit Namen beschriften und Sonja oder mir geben. Abgabe spätestens 03.August 2010

Arbeitseinsätze und Sommerfest

Am 24.Juli 2010 um 15.00 Uhr treffen wir uns bei Sonja im Garten (Kleingartenanlage Karlsdorf, hinter dem Friedhof).  Mitzubringen sind Schleifpapier, Schwingschleifer, Schwabbeln o.ä. zum Säubern der Ständer für die Stellwände.

Danach gibt es Feines vom Grill und Getränke (für alle Helfer umme).

Treffen im Juli

Hauptpunkt beim Monatstreffen am 06.Juli 2010 wird ein erstes Brainstorming zur Themenfindung für 2012 sein. Erinnerung Fotowettbewerbe/Themenbesprechung und natürlich Eure Beiträge.

Treffen im August

Am 17. August 2010 /künstlerisches Treffen um/ab 18.00 Uhr, ebenfalls in Sonjas Garten. Die Ständer werden gestrichen, als Pinsel mitbringen, für Farbe, Essen + Trinken ist gesorgt.

Ausstellung Constanze

Am 24.06.2010 um 19.00 Uhr Sparkasse Karlsdorf - Vernissage - Constanze Wingert

Info Q1 2009

Details

Vom 1.3. - 5.4. wird unsere Ausstellung „GEWALTLOSER WIDERSTAND", die zum Jubiläum der pax christi-gruppe Karlsdorf-Neuthard im Bernardusheim zu sehen war, nun im Kurzentrum in Bad Krozingen ausgestellt.

Am 17.2. ist wieder ein Arbeitstreffen in der "Muks" in Karlsdorf, Thema: Plakatgestaltung.

Am 3.2. fand die Mitgliederversammlung des Kunstkreises Karlsdorf - Neuthard mit Neuwahlen statt.

Ergebnisse der Wahl: Die bisherigen ersten Vorstände Heidi Hyar- Röpke und Elfriede Beißmann wurden für weitere zwei Jahre im Amt bestätigt. Kassier wurde Günther Hofmann, Schriftführer Martin Günter und als Beisitzer wurden Constanze Wingert und Nadia Kimova gewählt. Beate Tischler wurde Materialverwalterin.

Infobrief März 2010 - zur Ausstellung

Details

An alle Kunstkreismitglieder!

  • Die Einladungen können ab sofort bei Petra, Lotto - Amalienstraße in Karlsdorf, abgeholt werden.
  • Am 23.03.2010 um 18.30 macht Martin mit uns eine Internet/Homepage-Schulung für alle Interessierten in der Sebastianschule in Neuthard. Eingang neues Gebäude, Gartentor gegenüber dem Kindergarten, Schulstraße.
  • Am 06.04. ist unser letztes Monatstreffen vor der Jahresausstellung, Gestaltung der Dekoration – Restbesprechung

Jeder bringt ein Foto einer Arbeit mit Begleittext mit bzw. übermittelt dies an heidi.roepke@ web.de oder This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it. .
Wird benötigt für eine Mappe die ausgelegt wird + Führung/Finissage und Presse

Ausstellungsmodus:

  • 20.04. um 18.00 Uhr Treffen in der Altenbürghalle zum Aufstellen der Stellwände und akrobatischen Hängungen. Bitte aktiviert dazu Eure Männer, Söhne, Freunde usw.

bis 20.00 Uhr  Anlieferung aller auszustellenden Bilder, Objekte und Skulpturen

  • 21.04. ab 10.00 Uhr Hängen und gestalten der Ausstellung bis alles passt – Bitte unbedingt kommen, wer dies zeitlich/beruflich ermöglichen kann -

22.04.   Vernissage

  • ab 18.00 Uhr, alle Ausstellenden spätestens 19.00 Uhr, letztes Hand anlegen und denkt an die Snaks / Canapées usw  (keine Brotaufstriche)
  • 23.04.  ab 10.00 Uhr Führung für die Schulen
  • ab 18.00 Uhr, 18.30  Jury vergibt die Preise, 19.00 Künstler stellen ihre Werke vor (das seid ihr!)
  • 24.04.         ab 14.00 Uhr  siehe Programm + Arbeitspläne  Kuchen nicht vergessen! Abendprogramm einplanen und kommen !
  • 25.04.         9.30 Uhr Frühstücksbuffet – Aufbau,  bitte pünktlich kommen, damit um 10.00 Uhr alles fertig ist

Liste hat Irmgard, sind noch Punkte frei  und ebenfalls weitere Kuchen !

  • 18.00 Uhr Abbau - danach treffen wir uns alle zu einem gemeinsamen Abendessen. Wo, wird am 06.04. bekannt gegeben und eine Speisekarte gibt es dann auch.


Der Dienstplan hängt unten dran zum aufrufen:

Infobrief April 2009

Details

 

Programm der Monatssitzungen + Zusatzangebote von Mai bis einschließlich September

Mai

Letzte Fragen/ Vorbereitungen zur Ausstellung + neue Informationen zu 60 Jahre Kunstfreiheit im Grundgesetz. Bitte die vorbereiteten Bilder/ Plakate zum Konzertabend des Musikvereins mitbringen, Thema Musical. Das künstlerische Arbeiten fällt im Mai wegen der Ausstellung aus und ist auf den 16. Juni 2009
verschoben.

Juni

Ausführliche Diskussion des Themas „Word-Art“ der Ausstellung 2010 (schriftART). Bitte bereitet euch mit Ideen und evtl. Gruppenarbeitsvorschlägen vor
Bruno wird uns unter dem Thema „Tafelmalerei“ mit Techniken und Farben der ALTEN MEISTER bekannt machen.

Juli

Martin macht einen Vortrag zu fraktalen Kunstwerken. Außerdem einige Neuigkeiten im Umfeld „Digitaler Kunst“. Voraussichtlich wird es vorher eine Führung seiner aktuellen Ausstellung in Bruchsal geben
Elfriede läd interessierte Kunstkreismitglieder ein, am Freitag, den 17.Juli in ihrem Garten gemeinsam Leinwände zu bespannen und zu grundieren. Ees können auch alte Tischdecken, Leintücher oder sonstiges sein. Bitte die Materialfrage mit Elfie zwecks Einkauf usw. direkt besprechen und verbindlich zusagen. Bei Regen wird ein neuer Termin abgemacht.

August

Gemeinsames Zeichnen

Montag, 10. August, Besuch der Ausstellung im Verwaltungsgericht Karlsruhe. Abfahrt 13.30 Uhr ab Pavillon Karlsdorf
Anmeldungen bei Heidi oder bei Petra zwecks Fahrgemeinschaften
am 18.08. künstlerisches Treffen - Thema noch offen

September

SchriftART (Word-Art) erneute Diskussion + Gruppenfindung zwecks Installationen usw.
Am Samstag, 12.09. von 9-12 Uhr Aktion Ferienspaß
Jahresausstellung des Kunstkreises 14. bis 17. 05.2009
Einladungskarten sind fertig gedruckt. Jeder AusstellerIn erhält zunächst 50 Karten. Wer mehr benötigt, z.b. um sie auszulegen, meldet sich bitte bei Heidi. Es gibt auch kleine A4-Plakate .
Aufbau am Dienstag, 12.05. um 18.00 Uhr / Stellwände und Vorhänge Halle + Anlieferung aller Arbeiten, damit am Mittwoch, 13.05. ab 9.00 Uhr in Ruhe gehängt werden kann.

Fragen zum Kunstkreis

Heidi stellte in der Sitzung die Frage an die Anwesenden, was sie als Kunstkreismitglied von ihrem Verein erwarten bzw. was sie für den Verein tun möchten.
Die Antworten drehten sich im wesentlichen um folgende Punkte:

  • Erfahrungsaustausch, Diskussionen über das Thema Kunst
  • wie kann ich meinen eigenen Weg finden?
  • Lernen von Erfahrenen Mitgliedern
  • Kennenlernen von Techniken
  • Tricks und Kniffe
  • Gemeinsames Arbeiten
  • Gemeinschaftsprojekte gestalten
  • Inspiration für die eigene Arbeit durch gemeinsame Beschäftigung
  • Gemeinsamkeit erleben

 

Nächste Sitzung: 05. Mai, 20 Uhr

   
© ALLROUNDER